2 Comments

  1. Kristina
    2. August 2016 @ 12:15

    Wow! Bin begeistert vom neuen Kunst-Blog! Weiter so 🙂

    Reply

  2. Emmanuel Julien Knauer
    2. August 2016 @ 16:35

    Liebe Claudine,
    wer mit so heißem Herzen und mit so gekonnter Wortwahl, die Freiheit der Kunst jenseits der Schubladen und Kategorisierungen verteidigt, der liebt die Kunst wahrhaftig.
    Auf zu neuen Ufern – die Verbindung verschiedenster Gattungen zu einem Gesamtkunstwerk – das nenne ich pralles, saftiges Leben.
    Ein Hoch auf die Liebhaber, Enthusiasten, schrägen Vögel und Nicht-Bedenkenträger – lasst uns auf die Kunst anstossen !!!.
    Mit wilder Begeisterung…..
    Emmanuel Julien

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »